Beiträge

Pferdehalterhaftpflichtversicherung: Eine Reitbeteiligung bietet die Chance, das eigene Pferd auch anderen für einen Ausritt zu überlassen. Dabei haben Pferdehalter aber hohe Haftungsrisiken. Das musste aktuell eine Pferdebesitzerin erfahren, deren Bekannte vom Ross gestürzt war und nun querschnittsgelähmt ist.Der Halter eines Pferdes haftet auch für Schäden, die das Tier im Rahmen einer Reitbeteiligung verursacht - selbst dann, wenn er zum Unglückszeitpunkt gar ...

[weiterlesen]

Wer sich ein Pferd hält, der sollte unbedingt auch eine Pferdehalterhaftpflicht-Police besitzen. Denn die Tiere können großen Schaden anrichten. Der Halter des Pferdes haftet vollumfänglich mit seinem Privateigentum für jeden Schaden, den das Ross verursacht.Pferdesport ist Breitensport! Bei einer Umfrage des Allensbacher Marktforschungsinstitutes (AWA) aus dem Jahr 2016 gaben 14 Millionen Bundesbürger an, Interesse am Reitsport zu haben. 3,89 Millionen Menschen bezeichnen ...

[weiterlesen]